Hallo

Vita

_PNP_3836Für Kinder ist Florian Herrnleben der „Bamberger Kasperl“. Seit einigen Jahren verkörpert er den Holzkopf mit fast 70jähriger Familientradition und hat sich mit seinen unzähligen Auftritten in die Herzen seiner kleinen und großen Fans gespielt. Nun wechselt er in mehrfacher Hinsicht die Fronten: Erstmals steigt er ohne Handpuppen und höchstpersönlich mit einem Comedy-Programm selbst auf die Bretter, die angeblich die Welt bedeuten und erzählt nicht den kleinen Fans als Kasperl seine Kindergeschichten, sondern allen Erwachsenen als frischgewordener Papa aus den außergewöhnlichen Monaten des Vaterwerdens. Mit seinem bekanntem Charme, ein klein wenig mit dem Augenzwinkern des Kinderunterhalters, nicht ohne Kritik an gesellschaftlichem Gehabe rund ums Kinderkriegen und vor allem mit viel Freude an seiner Tochter beweist er, dass nicht alles so ernst genommen werden muss außer, eben außer der Spaß und die Freude am Elternwerden an sich.

Zwar ist „Schwangerschaftstest: Bestanden!“ Herrnlebens erstes Solo-Comedy-Programm, aber natürlich nicht sein Bühnendebüt. Mit über 25 Jahren Bühnenerfahrung gehört er inzwischen fast zu den alten Hasen der Szene: Mit 5 Jahren das erste Mal auf der Theaterbühne, mit 7 Jahren die ersten Hauptrollen in der Puppenbühne, landesweit bekannt als Kakadu Plapperix aus der Kindersendung Schlawinerplatz des Bayerischen Rundfunks, international tätig für den italienischen Plüschtierhersteller TRUDI auf der Spielwarenmesse. Er sprach und produzierte zahlreiche Hörspiele als Bamberger Kasperl, unter anderem mit dem leider verstorbenen Dirk Bach, mit Bastian Pastewka, Martin Schneider, Bodo Bach und Lisa Feller, und etablierte als Autor und Schauspieler mit Herrnlebens Figurenkabarett in Zusammenarbeit mit seinem Onkel Albert Herrnleben eine feste Größe der Kabarett- und Erwachsenenunterhaltung in der Bamberger Kulturwelt.

Zusammenfassung

Allgemeines

  • 1987 mit 5 Jahren das erste Mal auf der Theaterbühne
  • 1989 die erste Nebenrolle in der Inszenierung „Zauberer Marabu“ mit dem „Bamberger Kasperl“
  • 1993 bis 1997 als Nebendarsteller auf Puppentheater-Tournee für die AOK Bayern und Antenne Bayern
  • Unzählige Liveauftritte bei den Medientagen in München, im Olympiapark München und im Studio Franken des BR
  • Hauptrolle (Puppentheater) als Hase Virgilio für den italienischen Plüschtierhersteller TRUDI auf der Internationalen Spielwarenmesse
  • Seit 2007 organisatorischer Leiter, seit 2011 Inhaber der Puppenbühne Herrnleben Bamberg und ständiger Darsteller des „Bamberger Kasperls“

Erwachsenenunterhaltung

  • Autor zahlreicher Figurenkabarettprogramme zusammen mit seinem Onkel Albert Herrnleben unter dem Titel Herrnlebens Figurenkabarett: „Bamberg auf Sendung“, „Fei Obochd“, „Zamgstellts Bamberch“
  • Frontmann im Projekt „Bamberg basst scho!“, einem Musikkabarettprogramm zusammen mit wechselnder Band (u.a. Johannes Speckamp, Florian Schilling, Helge Treybig, Randi Trebig, Christian Wächtler und Andreas Schertel)
  • Autor und Darsteller im Solokabarettprogramms „Neigschbotzt!“

Hörspiele

  • Veröffentlichung von vier Hörspieltonträgern als „Bamberger Kasperl“:
    • Weihnachtsgeschichten mit dem Bamberger Kasperl (2006)
    • Kindergeschichten mit dem Bamberger Kasperl (2007)
    • Kindergeschichten SPEZIAL mit dem Bamberger Kasperl, ein Hörspielprojekt zusammen mit vielen weiteren Prominenten, u.a. Dirk Bach, Bastian Pastewka, Bodo Bach, Lisa Feller, Ralf Richter, Katy Karrenbauer, Norbert Heisterkamp und Felicitas von Anhalt. (2008)
    • Umweltgeschichten mit dem Bamberger Kasperl in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit (2011)
  • Veröffentlichung des Kinderliederalbums „Hey, Kasperl!“ mit 11 Liedern rund um den Bamberger Kasperl. Kompositionen: Johannes Speckamp, Texte: Florian Herrnleben

TV

  • In der Rolle als Kakadu Plapperix mehrmals in der Kindersendung Schlawinerplatz des Bayerischen Rundfunks

Termine

24. November 2016 – 20 Uhr: Neigschbotzt! Bamberger Jahresrückblick
Bamberg, Ahörnla (Sandstraße)
Kartenreservierung (Eintritt: 12 Euro)

25. November 2016 – 20 Uhr: Neigschbotzt! Bamberger Jahresrückblick
Bamberg, Ahörnla (Sandstraße)
Kartenreservierung (Eintritt: 12 Euro)


Vergangene Termine:

 

18. Mai 2015 – 19 Uhr – VORPREMIERE
Baunach, Gasthof Sippel
Kartenreservierung

19. Juni 2015 – 19 Uhr – VORPREMIERE
Gundelsheim, Altes Rathaus

24. Juni 2015 – 19 Uhr – VORPREMIERE
Bamberg, Aposto

10. Juli 2015 – 20 Uhr – PREMIERE
Bamberg, Ahörnla (Sandstraße)
Kartenreservierung (Eintritt: 12 Euro)

11. Juli 2015 – 20 Uhr
Bamberg, Ahörnla (Sandstraße)
Kartenreservierung (Eintritt: 12 Euro)

19. November 2015 – 20 Uhr
Hallstadt, Kulturboden
Karten online kaufen (Preis: 14,50 Euro)

26. November 2015 – 20 Uhr
Gundelsheim, Altes Rathaus

27. Mai 2016 – 20 Uhr
Erftstadt/Lechenich (bei Köln), Pfarrzentrum St. Kilian (Schloßstraße)
Kartenreservierung (Eintritt: 12 Euro)

16. Juni 2016 – 20 Uhr
Bamberg, TaM – Theater am Michelsberg
Karten online kaufen (Preis: 18 Euro, erm. 12 Euro)

Presse

Schwangerschaftstest: Bestanden! 8 Sekunden Spaß, 9 Monate Probezeit

Pressetext als PDF
Pressepaket (Bilder, Flyer, Logos, Pressetext)

Pressefotos

Logos/Drucksachen

 

Kontakt

Herrnleben – Gute Unterhaltung!
Florian Herrnleben

Büroanschrift:
Luisenstraße 14, 96047 Bamberg, Telefon: 0951/24959

USt-IdNr.: DE215312455

http://www.bamberger-kasperl.de
http://www.herrnleben.net
http://www.figurenkabarett.de

Realisierung des Internetauftritt:
http://www.complicated.de